CORYT Desqua

CORYT Desqua ist eine reichhaltige Hautpflegecreme. Sie enthält Honig, Urea und Allantoin. Honig findet aufgrund seiner antibakteriellen Wirkung zur Behandlung von Wunden und Entzündungen seit dem Altertum Verwendung.

CORYT Desqua

Die zellregenerierenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften des Honigs fördern die Wiederherstellung der Haut. Urea unterstützt das natürliche Feuchthaltevermögen der Haut. Allantoin stimuliert die Zellregeneration und dient der Pflege und Gesunderhaltung der Haut.

CORYT Desqua wurde speziell zur Pflege der reiferen Haut entwickelt.

Sie zeigt ausgezeichnete regenerative Wirkung bei spröder, schuppiger, rissiger oder geröteter Haut.

Sie eignet sich besonders für die Haut von beanspruchten Beinen - wenn z.B. Kompressionsstrümpfe gelegentlich oder regelmäßig getragen werden. Bei sparsamen Gebrauch, können Kompressionsstrümpfe nach dem Eincremen problemlos hochgezogen werden. Die Haut regeneriert sehr schnell und Juckreiz verschwindet.

Hervorragend geeignet zur Pflege der Haut an den Füssen und Unterschenkeln bei Diabetes. Hornhaut wird rasch weicher. Ausgezeichnete Ergebnisse bei Schrunden im Fersenbereich.

  • CORYT Desqua besitzt eine spezielle Pflegeformel.
  • Die Haltbarkeit der Kompressionsstrümpfe wird durch CORYT Desqua nicht beeinträchtigt. Belegt durch Langzeittests.
  • Fördert die Regeneration der Haut auch bei starker Beanspruchung.
  • Fördert das natürliche Feuchthaltevermögen der Haut.
  • Feuchtigkeitsspendend. Samtiges Hautgefühl.
  • Sehr reichhaltig, dadurch sparsam in der Dosierung.

Coryt Desqua, 100 ml: PZN 02154121

Coryt Desqua, 20 ml: PZN 11565283

CORYT Desqua – Pflegetipps

Bei trockener, spröder, schuppiger oder rissiger Haut

CORYT Desqua eignet sich zur Pflege sämtlicher Areale, die durch trockene, spröde, schuppige oder rissige Haut gekennzeichnet sind. Z.B. Hände, Ellbogen, Arme, Beine, Füße, etc. CORYT Desqua sparsam ein- bis zweimal täglich auf die Haut auftragen und leicht einmassieren. Der Hautzustand verbessert sich innerhalb weniger Tage signifikant.

Zur Pflege der Haut bei Diabetes

Hervorragend geeignet zur Pflege der Haut an den Füssen und Unterschenkeln. Hornhaut wird rasch weicher und die Neubildungsrate von Hornhaut verlangsamt sich. Ausgezeichnete Ergebnisse bei Schrunden im Fersenbereich.

Aktive Hautpflege während des Tragens von Kompressionsstrümpfen

Wenn Kompressionsstrümpfe regelmäßig getragen werden müssen, leiden viele Personen unter trockener, schuppiger oder spröder Haut. Dies ist häufig mit Juckreiz verbunden. Bislang wurde keine Pflegecreme angeboten, die eine aktive Hautpflege während des Tragens von Kompressionsstrümpfen mit zufriedenstellendem Ergebnis ermöglichte. CORYT Desqua vor dem Anziehen der Strümpfe sparsam auf die Haut auftragen und leicht einmassieren. Die Strümpfe können anschließend ohne erhöhten Kraftaufwand angezogen werden. Juckreiz klingt ab und die Haut wird innerhalb weniger Tage deutlich geschmeidiger.

Hinweis: CORYT Desqua greift das Material der Kompressionsstrümpfe nicht an.

Hautpflege nach dem Tragen von Kompressionsstrümpfen

Nach dem Ausziehen der Kompressionsstrümpfe CORYT Desqua auf die Haut auftragen und leicht einmassieren. Juckreiz klingt ab und die Haut wird innerhalb weniger Tage deutlich geschmeidiger.

Weitere Informationen zu CORYT Desqua

Sie haben Fragen zum Produkt?

Jetzt Infos anfordern

Kaufen Sie CORYT-Produkte im medizinischen Fachhandel oder im Direktvertrieb.

Als Privatkunde erhalten Sie CORYT in Ihrer Apotheke, in Sanitätshäusern und online.